Wir machen Bildung!

Logo

Humanistisch - Neusprachlich - Informatik

Individualisierung und Differenzierung

Um die individuellen Talente, Neigungen und Interessen unserer Schülerinnen und Schülern optimal zu fördern, bieten wir einen vielfältigen Katalog an Zusatzangeboten an: So steht unseren Schülerinnen und Schülern schon ab der ersten Klasse eine reichhaltige Auswahl zur Verfügung.

    Sprachen
    Begabungsförderung
    kreative Fächer 
    sportliche Aktivitäten
    Naturwissenschaften

zum AnfangSprachen

Unsere Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, Französisch, Italienisch und Russisch ab der ersten Klasse zu erlernen. Dadurch soll das Fundament für eine breite sprachliche Kompetenz gelegt werden, die dann in der Oberstufe durch zwei individuelle Sprachzweige in Verbindung mit Wahlpflichtgegenständen in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Spanisch vertieft werden kann. Diese Freigegenstände ergänzen unseren Sprachen-Schwerpunkt.


Russisch
Gruppe im Freigegenstand Russisch
Sprachförderung
Sprachförderung 1.Klasse

Projektwoche in Cambridge
Projektwoche in Cambridge
Ehrung der Lesechampions
Ehrung der Lesechampions

zum AnfangBegabungsförderung

An unserer Schule unterrichten acht ECHA-Lehrer Talentförderkurse in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Latein, Physik, Biologie, Bildnerische Erziehung, Philosophie, Psychologie, Projektmanagement und Wirtschaft. Dabei werden sowohl theoretische Kenntnisse als auch deren praktische Anwendungen vertieft und erweitert. Fächerübergreifendes Arbeiten stellt in diesen Kursen eine wichtige Bereicherung des Schulalltags dar.

Zusätzlich zu dem Unterricht in diesen Stunden wird auch gelegentlich nach dem sogenannten „Drehtürmodell“ gearbeitet, bei dem Schüler/innen einzelne Unterrichtsstunden verlassen, um gezielt an eigenen Projekten, beispielsweise in der Bibliothek oder im Informatiksaal, zu arbeiten.

Begabte Jugendliche haben ferner die Möglichkeit, an „Pull-out“ Kursen während des Schuljahres oder an den Sommerakademien am Semmering teilzunehmen, wo sie in kleinen, leistungshomogenen Gruppen an einem ihrem Interesse entsprechenden Thema arbeiten.

Die Förderung engagierter und motivierter Kinder und Jugendlicher ist eine Zielsetzung unserer Schule, welche auch in den nächsten Jahren beibehalten und ausgebaut werden soll. Es stellt für uns ein Qualitätskriterium dar, mit den jungen Menschen so umzugehen, dass sie ihre besten Fähigkeiten entfalten.


Förderung in Mathematik
Förderung in Mathematik
Museum
Ausflug ins Museum: Begabtenförderung Latein / Bildnerische Erziehung

Workshop Mediengestaltung
Workshop Mediengestaltung
Gentechnik Workshop
Gentechnik Workshop

zum AnfangKreative Fächer

Darüber hinaus wird eine Vielzahl an musischen Fächern angeboten: Junior Schoolband, Tanz mit Auftritten bei schulbezogenen Veranstaltungen, Stimmbildung, Englisches Theater schon ab der Unterstufe mit Workshops und einer fixen alljährlichen Festspielwoche vor Ostern unter Beteiligung der Schulband und des Schulchors. Die Lese- und Schreibwerkstatt bieten die Möglichkeit, die individuellen literarischen Talente in der Muttersprache zu entdecken bzw. zu entfalten. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Bibliotheksprojekt erfahren die Grundlagen des Katalogisierens und der Bibliothekskunde.


Schulchor
Schulchor
Junior Schoolband
Junior Schoolband

Englisches Theater
Englisches Theater
Aufführung der Gruppe Tanz
Aufführung der Gruppe Tanz

zum AnfangSport

Im Regelunterricht

Alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, während der Wintersportwochen in der 2. und 3. Klasse sowie während der Sommersportwoche in der 6. Klasse neue Sportarten zu erlernen oder ihr Eigenkönnen zu vertiefen.

In der 2. Klasse sind zudem die drei Projekttage am Schulschluss der sportlichen Auseinandersetzung in Form eines großen dreitägigen Sportfestes gewidmet.


Wintersportwoche
Wintersportwoche
Beachvolleyball mit den Vizeweltmeistern
Beachvolleyball mit den Vizeweltmeistern

Zusatzangebote in unverbindlichen Übungen

Sportarten wie American Football, Basketball, Fußball, Klettern oder Volleyball können ausgeübt werden. Körperliche Betätigung als Ausgleich, die Stärkung von Teamgeist und die damit verbundene Förderung der Zusammenarbeit sind ebenso wie die Bereitschaft zu sportlicher Leistung wichtige Schwerpunkte unseres Bildungskonzeptes. Außerdem wird an landesweiten Wettbewerben höchst erfolgreich teilgenommen. So halten wir zum Beispiel beinahe alljährlich einen NÖ-Landesmeistertitel im Volleyball oder auch Flag Football.


Landesmeister Flagfootball
Landesmeister Flagfootball
Klettercamp
Klettercamp

zum AnfangNaturwissenschaften

Neugier zu wecken ist für uns das Wichtigste im naturwissenschaftlichen Unterricht. Für besonders begeisterte junge Forscherinnen und Forscher bieten wir im Rahmen der Begabungsförderung zusätzlich unter anderem folgende Leistungskurse an:


Experimentierwerkstatt
Experimentierwerkstatt
Physiklabor
Physiklabor

Ein wesentlicher Aspekt der naturwissenschaftlichen Bildung sind auch Exkursionen und Lehrausgänge: Ob beim ORF, im Atominstitut, im Technischen Museum, in der Akademie der Wissenschaften, bei den Vöslauer Werken, in Schönbrunn oder oder im Reptilienzoo, wir sind mit unseren Schülern und Schülerinnen viel unterwegs, um Naturwissenschaft auch hautnah zu erleben.


Exkursion Schönbrunn
Exkursion Schönbrunn
Gemeinsames Forschen
Gemeinsames Forschen