Wir machen Bildung!

Logo

Humanistisch - Neusprachlich - Informatik

Soziales Engagement – Gemeinschaft – soziale Projekte

Gemeinschaft am BG Babenbergerring

Unsere Schule ist eine Lebensgemeinschaft, in der einander alle Beteiligten vertrauensvoll, freundlich und mit Respekt begegnen, in der sich also unser humanistisches Menschenbild im Umgang miteinander abbildet. In diesem Sinne wurden unter anderem folgende Projekte initiiert und umgesetzt:

Russisch Sprachförderung

„Buddy”-Projekt

Dahinter steckt die Idee, dass Kinder und Jugendliche am besten von Kindern und Jugendlichen verstanden werden, dass sie Vertrauen zu Gleichaltrigen haben. Diesen Gedanken aufgreifend, betreuen Schülerinnen und Schüler der 6.Klassen ihre Kolleginnen und Kollegen in den 1.Klassen.

Ein „Buddy” hat folgende Aufgabenbereiche: durch die neue Schule zu führen, Hilfestellung bei Problemen zu geben und die Klassen der zu Betreuenden während der Pausen zu besuchen.


Projekt „Peer-Mediation”

Peer-Mediation ist eine Methode zur Konfliktbearbeitung in der Verantwortung der Schülerinnen und Schüler. Die Kompetenzen und Einflussmöglichkeiten von Schulkolleginnen und Schulkollegen werden genutzt, um Konflikte zu bearbeiten. Die Ausbildung der Peer-Mediatorinnen und Peer-Mediatoren erfolgt innerhalb der Unterrichts in der Oberstufe.

zur Peer-Mediation


Schülerinnen- und Schülerlotsen – Projekt

Die Schülerinnen und Schüler der 5.Klassen absolvieren die Ausbildung und sichern den Straßenübergang vor der Schule zu Beginn und am Ende des Unterrichts.


Projekt „Lerncoaches”

„Mathe-Coaching” ist ein Stütz- und Fördersystem, in dem Schülerinnen und Schüler der 4.Klasse (Coach) mit jenen der 1. Klasse (Schützling) arbeiten. In kindgerechten Einheiten werden zweimal pro Woche vor oder nach dem Unterricht Grundfertigkeiten trainiert.

Russisch Sprachförderung